Amira Mohamed

Liebe Gäste, ich möchte mich gern vorstellen. Mein Name ist Amira Mohamed - bekannt auch als Amira German. Ich habe die deutsche Sprache als die erste Sprache & die polnische Sprache als die zweite Sprache an der Sprachenfakultät Al Alsun studiert und lebe in Gizeh, wo die Pyramiden von Gise sich befinden.

Tourismus ist meine Lieblingsarbeit, weil ich viele Leute von anderen Ländern kennenlernen und viele Erfahrungen von verschiedenen Kulturen wissen möchte. Ich möchte gern mit meinen Kunden immer im Kontakt bleiben, um meine Sprachkenntnisse zu verbessern.  Seit ich von der Fakultät im Jahr 2007 absolviert habe, arbeite ich bei Memphis Tours Egypt in der deutschen Abteilung. Immer habe ich Gefühl, dass ich mit meiner Familie bin. Wahrscheinlich lass das ich mir gefallen!

Basic Information
Name : Amira Mohamed
Education :

Ich habe die deutsche Sprache als die erste Sprache & die polnische Sprache als die zweite Sprache an der Sprachenfakultät Al Alsun studiert und im Jahr 2007 absolviert.


Languages :

Arabisch (Muttersprache), Deutsch, Englisch

 

Experience :

Ich arbiete als Deutschsprachige Reiseberaterin seit 2007 bis jetzt.


Photo & Videos
Guest Reviews



Ich war mit einer Freundin auf der Aida und wir wollten uns die Pyramiden ansehen. Da ich den Ausflug bereits einmal über Aida gemacht hatte, und nicht wieder Lust auf zig Busse vor Ort hatte, haben wir Memphis Tours ausprobiert. Der Emailverkehr vorher war sehr positiv und freundlich. Als Berichte über Unruhen aufkamen, wurden wir beruhigt bzw. hatten auch trotzdem die Möglichkeit den Ausflug zu stornieren. Frau Mohamed hat sogar angeboten uns selber zu begleiten. 

Kurz hinter dem hafen wurden wir mit einem eigenen (sehr guten) Fahrzeug abgeholt. Wir hatten einen Fahrer, der nicht viel deutsch verstand, aber sehr nett war und einen Ägyptologen, der herrvoragendes Deutsch sprach und ganz auf unserer Wellenlänge war. 

Der Ausflug fand an einem Freitag statt, was sich als sehr sinnvoll erwies. Sowohl die Straßen, als auch die Sehenswürdigkeiten waren relativ menschenleer. Der Ausflug verlief sehr entspannt und aufgrund unserer Gruppengröße konnten wir auch flexibel reagieren. 

Es war absolut lohnenswert! Wir konnten das Museum noch auf eigene Faust erkunden, konnten so lange wir wollten Fotos an den Pyramiden machen und haben sogar noch durch unseren Guide Einblicke ins ägyptische Leben bekommen. Das wäre so mit der Aida nicht möglich gewesen. 

Die Besichtigung des Inneren der Pyramide war möglich (Eintritt!), wurde uns aber nicht empfohlen. Man geht einen langen Gang gebückt bis zur schmucklosen Kammer. Die Luftverhältnisse sollen auch eher weniger gut sein.

Wir sind auch pünktlich wieder am Schiff angekommen. 

Ganz großes Lob!!! Absolut empfehlenswert!!! Vielen Dank dafür!!!





Aufenthalt März 2013





Ich möchte Ihnen und allen Ihren Mitarbeitern, die wir kennengelernt haben, für diese wunderschöne Reise danken! Wir haben Sie alle als sehr kompetent erlebt, aber auch als sehr umsichtig, fürsorglich und liebenswürdig. Wir haben uns immer sicher und gut aufgehoben gefühlt, so dass wir unsere Reise wirklich genießen konnten.



Auf Grund meiner schweren Behinderung mit Beatmungspflicht bin ich auf besondere Maßnahmen angewiesen: neben der Rollstuhlgängigkeit von Hotels, Schiff und Auto hat mir Memphis Tours einen Toilettenstuhl zur Verfügung gestellt und einen Stromanschluss für mein Atemgerät im Fahrzeug konstruiert. Bei Besichtigungen in schwierigem Gelände waren immer ausreichend starke helfende Hände da.















Aufenthalt März 2013





- Sehr gute Kommunikation vorab und speziell für Individualreisende etliche Angebote für Tagestouren oder auch längere Reisen, die den Wünschen angepasst wreden.

Faire Preisfindung mit einer gewissen Verhandlungsfähigkeit.

Wer etwas hartnäckig fragt, wird auch bei den Restaurants mit wirklichen lokalen Speisen versorgt, was ohne Nachfrage aus Vorsicht offenbar nicht geschieht!

Unser Guide war sehr becshlagen und engagiert. Auch die wegen der Demonstrationen in Kairo notwendigen kurzfristigen Ändeurngen wurden vernünftig vermittelt und führten nciht zu Frust oder Ärger.

Generelle Empfehlung ist, sihc mit möglichst wneig Menschen einen eigenen Führer zu gönnen - man hat einfach mehr davon!

Bewertet am 27. November 2011

Aufenthalt November 2011



- Diesmal ging es nach Kairo, in die Oase Baharya und nach Alexandria. Wie jedesmal, wenn wir über Memphis-Tours buchen, war jede Station hervorragend organisiert.

Unser Fahrer und unser Führer taten ihr möglichstes um uns unsere Reise zu einem vollen Erfolg werden zu lassen (obwohl Hazem fastete!). Da wir an Land und Leuten interessiert sind, wollten wir nicht in synthetischen Touristenburgen wohnen und bevorzugten landestypische Lokale. Unseren Wunsch nach dieser einfacheren Art der Unterkunft wurde erfüllt. Jedoch hinsichtlich der Lokale, wurde aus Rücksicht auf unsere Gesundheit, kein Kompromiss geschlossen.

Wir freuen uns jetzt schon, wenn wir im März nächsten Jahres unsere kleine ägyptische Familie wieder sehen!

Aufenthalt November 2011



- Wir haben eine Zweitagestour mit Memphis Tours nach Karo, Gizeh, Sakkara und Memphis unternommen. Wir waren zu zweit und hatten den Guide für uns allein. Es war einfach perfekt, um Kairo und Umgebung zu besichtigen. Unser Guide (Hazem) war sehr erfahren und hat den Trip sehr gut organisiert. Er ist auf unsere Wünsche eingegangen und hat sich immer wieder vergewissert, dass alles nach unseren Wünschen läuft. Das Hotel, in dem wir untergberacht waren (Grand Pyramids), war nach anfänglichen kleineren Problemchen dann doch top. Man hat alles getan, damit es uns gefällt und gut geht. Die Sound&Light Show war das tollste Erlebnis, aber Kairo, Gizeh, Sakkara und Memphis sind insgesamt sehr spannend. Wir kommen wieder und werden gern wieder Memphis Tours buchen!!

Aufenthalt September 2011



- Wir haben mit Memphis-Tours einen Tagesausflug mit dem Flugzeug von Hurghada aus nach Kairo gebucht.

Wir haben zu drit (Ehepaar mit Teenager) einen sehr schönen Tag erlebt und die Organisation war perfekt. Abgeholt wurden wir im Hotel von einem Memphis-Mitarbeiter und einem Fahrer. In Kairo wurden wir wieder von einem Memphis-Mitarbeiter empfangen. Nach kurzer Fahrt Richtung Gizeh haben wir unseren Ägyptologien kennengelernt, der uns drei dann den ganzen Tag perfekt begleitet hat. Er ist auf unsere Wünsche eingeganten und hat uns Kairo und seine Sehenswürdigkeiten näher gebracht. Am Abend haben wir ihn in der Nähe seiner Wohnung abgesetzt und wurden dann am Flughafen wieder von einem Memphis-Mitarbeiter empfangen was garnicht nötig gewesen wäre. Zurück in Hurghada wurden wir am späten abend wieder vom gleichen Memphis-Mitarbeiter wie am morgen ampfangen und in unserem Hotel abgesetzt.. Alles perfekt!!!

Aufenthalt Oktober 2011


What They Said
Sights of Jordan
Petra City
Wadi Rum Desert
Amman City
Eco and Nature
Adventures
History & Culture
Religion and Faith
Trip Advisor